Michaelis - Ev.-luth. Kirchengemeinde Hannover-Ricklingen

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Ev.-luth. Michaelisgemeinde in Hannover-Ricklingen!

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Internet-Angebot hilfreiche Informationen rund um das Leben in unserer Kirchengemeinde geben zu können.
Nichts ersetzt jedoch das persönliche Gespräch. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Pastorin Marlies Ahlers

Aktuell vom 16. August 2016

Musikalischer Gottesdienst in Michaelis

Seit einigen Jahren schon probt der Gospelchor „Mixed Voices“ in unserem Gemeindehaus. In unserem ersten musikalischen Gottesdienst nach der Sommerpause wird der Chor den Gottesdienst musikalisch mitgestalten. Es werden Lieder unterschiedlicher Stilrichtungen zu hören sein. Im Rahmen des Gottesdienstes wird zur Abendmahlsfeier eingeladen und anschließend zum Kirchenkaffee.
So. 4.9. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Die Lange Nacht der Kirchen

am Freitag, 9. September in der Michaeliskirche
17.30 Uhr – 18.30 Uhr Mitmachkonzert: Singende Fische, tanzende Schweine, frierende Stadtmusikanten
Dörte Mauritz und Kindergruppen laden Groß + Klein ein
18.30 – 19.30 Uhr Trommelworkshop mit Dörte Mauritz
Kinder ab 1. Schuljahr mit einem Elternteil können an den Trommeln Platz nehmen und mitgrooven.
Damit möglichst Viele mitmachen können, werden die Plätze immer wieder neu besetzt.
20.30 – 22 Uhr Bewegte und bewegende Lieder aus aller Welt
Dörte Mauritz und SängerInnen des Erwachsenen-Chores „Keep-on- singing“ laden Erwachsene zum Mitsingen und Mitbewegen ein.
Die Freude am gemeinsamen Singen steht dabei im Mittelpunkt. Wir singen ohne Noten. Auch Chor-Unerfahrene sind willkommen!
22 Uhr Abendsegen
Durchgängig Snacks und Getränke mit der Einladung zum gemütlichen Verweilen auf dem Kirchengelände

Herzlich willkommen - Gottesdienst zur Woche der Diakonie

Unterschiedlichsten Menschen willkommen heißen. Ältere und Jüngere, Einheimische und Menschen, die eine neue Heimat suchen, Menschen, die der Gemeinde sehr verbunden sind und Menschen, die einfach mal hereinschauen wollen.
„Gastfreundlich zu sein, das vergesst nicht, denn dadurch haben einige ohne ihr Wissen schon Engel beherbergt,“ so heißt es im Neuen Testament. Wir heißen Sie alle auch ganz herzlich willkommen zu diesem Gottesdienst. Der Frauenchor Euterpe wird zu Gast sein und den Gottesdienst musikalisch mitgestalten.
So. 11.9. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Orgel Plus - Klassische und zeitgenössische Musik

Elena Chekanova und Robert Kusiolek sind durch ihre eigenwillige Musik schon vielen von unterschiedlichen Konzertabenden bekannt. Auch an diesem Abend werden wieder verschiedene Instrumente in ungewöhnlicher Zusammensetzung zu hören sein. Manches wird ganz klassisch sein, aber es erwartet uns auch viel Neues.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Fr. 16.9. 19.00 Uhr Michaelis Kirche

Kinderkirche

Sa. 17.9. 10.00 – 12.00 Uhr Michaeliskirche

Gespräche am Kirchturm: Wilhelm Busch – „Wie schad, dass ich kein Paff bin“

Wie hält es der bekannte norddeutsche Künstler, Karikaturist und Zeichner Wilhelm Busch mit dem Glauben und der Religion? Er, der die Luft des evangelischen Pfarrhauses von Kindheit an eingeatmet hat? Er hat Glauben und Humor in einzigartiger Weise verbunden, doch man muss ganz genau hinschauen, um seine Aussagen zum Thema Glauben zu deuten und richtig einordnen zu können. Sie sind herzlich eingeladen, sicher werden wir ganz neue Einblicke in das Leben von Wilhelm Busch gewinnen.
Mo. 19.9. 15.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis

Michaelis Mittags Mahl

Pünktlich zum Herbstanfang am 21.9. laden wir wieder jeweils am Mittwoch von 12.00-13.30 Uhr zum Mittagsmahl in unser Gemeindehaus ein. Es gibt einen schmackhaften Eintopf, Nachtisch und eine Tasse Kaffee. In den letzten Jahren haben sich bei dieser Gelegenheit viele gute menschliche Begegnungen ergeben und manche Freundschaft ist dadurch entstanden. Für viele ist es auch eine gute Möglichkeit in unserer Kirchengemeinde heimisch zu werden. Es wird jeweils um einen angemessenen Unkostenbeitrag gebeten.
Mi. 21.9. 12.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis

Senioren

Herbstzeit… Erntezeit
Mi. 21.9. 15.00 Uhr im Gemeindehaus Michaelis mit Pastorin Ahlers</p>

Michaelis – Café

Im September lädt das Michaelis-Café am 4. Sonntag zu selbstgebackenem Kuchen und Torten bei Kaffee und Tee ins Gemeindehaus ein.
So. 25.9. 14.30-17.00 Uhr Foyer des Gemeindehauses Michaelis

Spielerisch Blockflöte lernen

Im neuen Schuljahr startet wieder eine Blockflötengruppe für Kinder ab 1. Schuljahr!
Maximal 5 Kinder können einsteigen! Sie erlernen parallel zum Instrument die Notenschrift.
Infos und Anmeldung bei Dörte Mauritz, Tel. 0511 / 13 12 10, doertemauritz@htp-tel.de, www.doerte-mauritz.de
ab September, donnerstags in Michaelis

Afrikanisches Trommeln mit Dörte Mauritz

Workshop für Jugendliche und Erwachsene, die Spaß am Trommeln haben oder rausfinden möchten, ob es Spaß macht. Wir trommeln einen mehrstimmigen, westafrikanischen Rhythmus auf Djemben und Basstrommeln (Kenkeni, Sangban, Dundun)Alle Trommeln werden zur Verfügung gestellt.
Kosten: 38 Euro
Anmeldung erforderlich
Telefon 0511 / 13 12 10, doertemauritz@htp-tel.de, www.doerte-mauritz.de
Sa. 1.10. 10.00 – 16.00 Uhr Gemeindehaus

Säen, wachsen, ernten, danken… Erntedank

Der Herbst… „Die vier Jahreszeiten“
„Sehet und schmecket, wie freundlich der Herr ist“. Mit einem musikalischen
Gottesdienst, in dem „Der Hebst“ aus Vivaldis Zyklus „Die vier Jahreszeiten“ erklingt, wollen wir das Erntedankfest feiern. Ein Tag, der uns an die Güte Gottes erinnert und uns auffordert über eine gerechte Verteilung der Güter nachzudenken. Im Rahmen des Gottesdienstes wird auch zur Abendmahlsfeier eingeladen und anschließend zum Kirchenkaffee. So. 2.10. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Jubiläumskonfirmation 2016

Am Sonntag, den 16.10.2016 laden wir zum Festgottesdienst all diejenigen ein, die 1941, 1946, 1951, 1956 oder 1966 konfirmiert worden sind. In diesem festlichen Gottesdienst wird der Segen, den Sie bei Ihrer Konfirmation zugesprochen bekommen haben, noch einmal erneuert. Sicherlich begegnen Sie auch vielen ehemaligen Mitkonfirmanden und Mitkonfirmandinnen, da gibt es immer viel zu erzählen über die unterschiedlichen Lebenswege. Sie können auch an der Jubiläumskonfirmation in der Michaelis Kirche teilnehmen, wenn Sie in einer anderen Kirche konfirmiert worden sind. Sie sind herzlich dazu eingeladen. Eine große Bitte haben wir: Falls Sie Anschriften von ehemaligen Konfirmanden kennen, lassen Sie uns dies bitte wissen. Immer wieder kommt es zu Enttäuschungen, wenn ehemalige Konfirmanden von uns keine Einladung bekommen. Dies ist natürlich nur möglich, wenn wir die Anschriften kennen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Aktuell vom 13. Juli 2016

Sommerkirche 2016 in der Edelhofkapelle

In der diesjährigen Sommerkirche haben wir unterschiedliche Wundergeschichten in den Mittelpunkt der Gottesdienste gestellt.
Der letzte Termin in der Edelhofkapelle ist am
So. 7.8. 10.00 Uhr „Das Wunder aller Wunder“ Pn. Ahlers und Team

Jobpaten als Hoffnungsstifter

Arbeit ist ein wichtiger Bestandteil von Integration. Genau hier setzt das Projekt Ponte des Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt/KDA an, das die Kirchengemeinden Michaelis und St. Thomas ab August anbieten: Für ein Jahr treffen sich ehrenamtliche Jobpaten mit geflüchteten Frauen und Männern. Gemeinsam wird an konkreten beruflichen Perspektiven gearbeitet, die Kenntnisse der deutschen Sprache vertieft und Kontakte zu Unternehmen aufgenommen.
Außerdem treffen sich alle ca. 40 – 45 Ponteteilnehmende 1 x im Monat zum gemeinsamen Austausch in der großen Runde über Gemeinsamkeiten und Unterschiede, über religiöse Traditionen oder über persönliche Werte. Das ist – trotz noch holpriger deutscher Sprache - für alle spannend und ein Gewinn.
Mehr Informationen dazu unter: www.brueckenindenarbeitsmarkt.de
Herzlich laden wir ein zur Auftaktveranstaltung des Ponteprojektes am Do. 11.8. um 17.00 – 18.30 Uhr im Gemeindehaus von Michaelis, Pfarrstr. 72

Interaktives Konzert am 21.8. in der Michaeliskirche

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des „Tages der Ricklinger Vereine“
15.00 Uhr Orgelgespräch mit Orgelmusik von Bach bis zu den Beatles C. Gläsker
15.30 Uhr Der Gospelchor der Michaelis Gemeinde präsentiert sich, auch zum Mitsingen wird eingeladen
16.00 Uhr Improvisationen an der Orgel nach Liedwünschen
16.30 Uhr ein neues Vokalensemble stellt sich vor „Canto Concertando“
Kaffee und Getränke stehen bereit
Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Christian Gläsker
So. 21.8. 15.00 -17.00 Uhr Michaeliskirche

Weitere Informationen zur Veranstaltung "Ricklinger Vereine - Vielfalt in der Nähe" bei der ARV

Takt 16 - Männerchor "Girls Girls Girls"

Am 27. August gastiert der Männerchor „Takt 16“ wieder in der Michaeliskirche. In seinem aktuellen Programm "Girls Girls Girls" besingt er die Frauen der Welt - von der wilden Ronja Ra¨ubertochter bis hin zum monda¨nen Uptown-Girl. Und es geht natürlich um die Liebe, beispielsweise um das Werben des finnischen Holzfa¨llers und um die "ewige Flamme".
Das Konzert mit Chormusik aus verschiedensten Jahrhunderten und Stilrichtungen beginnt um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.
Sa. 27.8. 20.00 Uhr Michaeliskirche

Michaelis–Café

Jeden 4. Sonntag im Juni und Juli - sonst den dritten Sonntag im Monat - lädt das Michaelis-Café ins neue Foyer des Gemeindehauses ein. Es gibt selbstgebackenen Kuchen und Torten, dazu wird Kaffee und Tee ausgeschenkt. Sie können in gemütlicher Atmosphäre leckeren Kuchen genießen und so den Sonntagnachmittag in guter Gesellschaft verbringen. Und Sie können damit sogar unsere Gemeinde unterstützen. Denn der Erlös ist für besondere Projekte der Gemeinde bestimmt. Wer Lust hat die ehrenamtlichen Bäckerinnnen zu unterstützen, oder Sonntagsnachmittags im Café mitzuarbeiten, melde sich bei Gudrun Erdmann Tel. 423777
So., 28.8., u. 25.9., 14.30-17.00 Uhr, Foyer des Gemeindehaus Michaelis

Michaelis-Sonntags-Café

Gespräche am Kirchturm und Seniorenkreis haben im August Sommerpause

Aktuell vom 13. Juni 2016

Sommerkirche 2016 in der Edelhofkapelle

In der diesjährigen Sommerkirche wollen wir unterschiedliche Wundergeschichten in den Mittelpunkt der Gottesdienste stellen. Die Gottesdienste sind ein gemeinsames Projekt der Michaelis und St. Thomas Gemeinde und werden maßgeblich durch die Mitarbeiterinnen des Lektorenkreises gestaltet. Im Anschluss an die Gottesdienste, die jeweils um 10.00 Uhr beginnen, laden wir zum Kirchen-Café ein, bei schönem Wetter vor der Edelhofkapelle.

Konzert für Nichtverreiste - "Leibniz und andere Jubilare"

"Ein feste Burg ist unser Gott" soll das Lieblingslied von Gottfried Wilhelm Leibniz gewesen sein, an dessen dreihundertsten Todestag wir in diesem Jahr denken. "Die Freude, die uns die Musik macht, beruht auf unbewusstem Zählen", so hat er sich einmal geäußert. Ob wir das auch so empfinden? Zumindest als Musiker kommt man aber auch um das bewusste Zählen nicht herum, zum Beispiel bei Arvo Pärts "Spiegel im Spiegel".
Außer Leibniz haben noch andere Berühmtheiten runde Gedenktage: Mozart hat 225sten Geburtstag, Vivaldi 275sten Todestag, Max Reger ist vor hundert Jahren gestorben und auch Dvorak, Czerny und Krenek sind in diesem Jahr eine spezielle Rückblende im Konzertprogramm wert.
Diese Erinnerung bewahren Rika Uhle (Sopran), Janne Klein (Klavier) und Roland Baumgarte (Violoncello), die schon seit Jahren ein bewährtes "Nichtverreisten-Team" bilden.
Der Eintritt ist frei, Spenden am Ausgang sind willkommen.
Sa., 2.7., 19.00 Uhr in der Edelhofkapelle

Kleines Sommerfest mit Grillen
Mi. 20.7. 15.00 Uhr im Gemeindehaus Michaelis mit Pastorin Ahlers

Aktuell vom 17. Mai 2016

Sommer... “Die vier Jahreszeiten“

Vivaldi hat in seinem 2. Teil seines 1725 komponierten Werks den Sommer eingefangen. Er hat dabei drückende Schwüle im Blick, die sich in heftigen Gewittern entlädt. Der Kuckuck, die Taube und der Distelfink sind herauszuhören. Auch die Texte und die Predigt werden das Thema Sommer, die wunderbare Vielfalt und Pracht der Schöpfung, aufnehmen. Der Gottesdienst wird von Studierenden der Hochschule für Musik, Theater und Medien mitgestaltet. Unser Dank gilt der Stiftung Edelhof Rickligen für die Mitförderung der musikalischen Gottesdienste.
So. 5.6. 10.00 Uhr Michaeliskirche

Sommerlicher Gottesdienst für Groß und Klein

Im Gottesdienst für Groß und Klein gibt es wieder viel Musik. Die MichaKids, MickAngels, Rhythmikkinder, DrumMicks, Flötengruppen und Gitarren werden unter Leitung von Dörte Mauritz dabei sein. Zum Lob Gottes wird gesungen und musiziert.
So., 12.6., 11.00 Uhr Michaeliskirche

Seniorenkreis

Heute feiern wir
Mi., 15.6., 15.00 Uhr im Gemeindehaus Michaelis mit Pastorin Ahlers

Beethoven - Chorkonzert

Von Zeit zu Zeit tun sich drei kleine "normale" Kirchenchöre aus der Region Hannover zusammen, um gemeinsam ein größeres "besonderes" Chorprojekt zu verwirklichen.
Es handelt sich um die Ricklinger Kantorei, den Chor St.Marien Isernhagen und die Christophoruskantorei Altwarmbüchen. In diesem Jahr heißt unsere Herausforderung "Beethoven", und zwar die Messe C-Dur op. 86 sowie die Chorfantasie, beides sehr wirkungsvolle Stücke. Beethoven selbst soll sie sehr geschätzt haben.
Die Chöre haben etliche Proben investiert und auch eine Chorfreizeit im Haus Hessenkopf bei Goslar abgehalten. Ein Orchester und Wilfried Müller (Klavier) werden das Projekt begleiten. Die Solisten sind Susanne Moldenhauer (Sopran), Olga Graser (Alt), Jan Hendrik Behnken (Tenor) und Torsten Gödde (Bass). Die Leitung haben Susanne Fiedler (Altwarmbüchen) und Roland Baumgarte (Ricklingen / Isernhagen).
Der Eintritt ist frei, Spenden am Ausgang sind willkommen.

Beethoven - Chorkonzert

Wer am Sonntag keine Zeit hat, kann gern am Samstag, dem 18. Juni um 18 Uhr in die Christophoruskirche Altwarmbüchen, Bernhard-Rehkopf- Str. 13, kommen. Dort wird das gleiche Programm aufgeführt.
So., 19.6., 17.00 Uhr Michaelis Kirche

Gespräche am Kirchturm

Ausnahmsweise an einem Dienstag, den 21.6. wollen wir die Gedenkstätte Ahlem besuchen
Erinnern, informieren, aufklären: Dokumentation und Ausstellung zur Geschichte der ehemaligen Israelitischen Gartenbauschule in Ahlem
Dieser zentrale Lern- und Erinnerungsort berichtet von jüdischer Kultur und Hoffnung, aber auch von Verbrechen und Vernichtung: Von 1893 an wurden an der Heisterbergallee jüdische Jungen und Mädchen in Gartenbau und Handwerksberufen ausgebildet. Dann kamen 1941 die Nazis und missbrauchten den Ort als Sammelstelle für Deportationen. Ab 1943 waren Folter – später Morde – in dem "Polizei-Ersatzgefängnis" für Zwangsarbeiter, politische Häftlinge, Sinti und Roma bis zur Befreiung blutiger Alltag. Die neue Gedenkstätte macht das eine wie das andere Kapitel der Geschichte sichtbar und ist in dieser Form einzigartig in Deutschland.
Alle Interessierten treffen sich am 21.6 um 14.00 Uhr an der Haltestelle Schünemannplatz. Vor Ort sind wir für eine Führung angemeldet.
Die., 21.6., 14.00 Uhr Haltestelle Schünemannplatz

Michaelis Mittwochs Mahl

In den Sommermonaten pausieren wir mit dem Mittaggsmahl. Wir danken allen, die sich ehrenamtlich engagiert haben und es so möglich gemacht haben, dass wir ganz verlässlich für unsere Gäste des Mittagstischs da sein konnten. Wir danken auch denen, die uns durch ihre Spenden unterstützt haben. Wir wünschen allen einen schönen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehn zum Herbstanfang am 21. September 2016 wie üblich um 12.00 Uhr im Gemeindehaus Michaelis.

Aktuell vom 14. April 2016

Gottesdienst mit dem Frauenchor Euterpe und Verabschiedung von Pastorin Dallmeier

Der Frauenchor Euterpe, der von vielen Ricklingern sehr geschätzt wird, wird am 1. Mai den Gottesdienst musikalisch mitgestalten. In diesem Gottesdienst soll Pastorin Dallmeier verabschiedet werden. Sie ist nun mit einer 0,75 Stelle in Sievershausen und im Kirchenkreis Burgdorf tätig. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit, sich persönlich von Pastorin Dallmeier zu verabschieden.
So. 1.5. 10.00 Uhr Michaeliskirche

Einweihung des Kinder-Gedenk-Ort auf dem Ricklinger Stadtfriedhof

In den letzten Jahren haben engagierte Menschen aus den Kirchengemeinden Michaelis, St. Thomas und Augustinus und der Stadtbezirksrat Ricklingen, vertreten durch den Bezirksbürgermeister Andreas Markurth im dafür eigens gegründeten Verein „Kinder-Gedenk-Ort Ricklingen e.V.“ darauf hingearbeitet. Nun ist es so weit: Am 11. Mai um 17 Uhr wird auf dem Stadtfriedhof Ricklingen die vom Steinbildhauer Werner Sauer gestaltete Skulptur enthüllt und der Kinder-Gedenk-Ort eingeweiht. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten. Besonders freuen wir uns über die Teilnahme von Menschen, die selbst von einem Kind Abschied nehmen mussten, und für deren Trauer von nun an ein besonderer Ort auf dem Ricklinger Stadtfriedhof zu finden sein wird.
Wer das Projekt unterstützen möchte, kann spenden auf das Konto:
Kinder-Gedenk-Ort Ricklingen e.V.
Sparkasse Hannover
IBAN: DE22 2505 0180 0910 1471 16
Mi. 11.5. 17.00 Uhr Stadtfriedhof Ricklingen

Oekumenischer Gottesdienst zum Pfingstfest

Am Pfingstmontag feiern die beiden evangelischen Gemeinden St. Thomas und Michaelis und die katholische Augustinus Gemeinde gemeinsam den Glauben an den einen Gott. Wir sind zwar verschieden, aber durch den Geist Gottes verbunden und so gehören wir alle zu der großen, weltweiten Familie Gottes. Anschließend an den Gottesdienst laden wir zu einem einfachen, aber leckeren Mittagessen ein.
Mo. 16.5. 11.30 Uhr Michaeliskirche

Seniorenkreis

Wo man singt, da lass dich ruhig nieder (offenes Singen mit Klavierbegleitung)
Mi. 18.5. 15.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis mit Pn. Ahlers

Orgel plus: Frühlingsglaube

Es werden frühlingshafte Werke bekannter Komponisten, u.a. von Mozart, Schubert und Bach vorgetragen.
Ausführende: Francisca Prudencio (Sopran) und Eiko Saathoff (Klavier und Orgel).
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Fr. 20.5. 19.00 Uhr Michaeliskirche

Kirche mit Kindern

Sa. 21.5. 10.00-12.00 Uhr Michaeliskirche

„Evolution des Bogens“

Nach einem vom Wissenschaftsministerium geförderten Seminar zum Thema "Evolution des Bogens" wird der junge Dirigent Shintaro Sakabe ein Orchester aus Studierenden der Hochschule für Musik, Theater und Medien zusammenstellen und ein wunderbar frühlingshaftes Programm vorbereiten. Höhepunkt wird das Violinkonzert in E-Dur von J. S. Bach mit der international konzertierenden Geigerin Kana Sugimora sein, die in Hannover 2006 Preisträgerin eines internationalen Violinwettbewerbs wurde. Das Konzert wird von der Stiftung Edelhof Ricklingen und der Anna Fichte Stiftung gefördert.
Programm des Konzertes:

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
So. 22.5. 17.00 Uhr Michaeliskirche

Gespräche am Kirchturm: Die Grundlagen der Theologie Martin Luthers

Das Reformationsjubiläum 2017 rückt näher. Natürlich wissen wir als lutherische Christen einiges über die Gedanken der Theologie Luthers. Vieles ist für uns selbstverständlich, aber es ist auch interessant sich immer wieder neu mit Martin Luther auseinander zu setzen und seine Gedanken zu beleuchten. Reformation heißt ja ständige Erneuerung und ständige Veränderung. Frau Dr. Lampe-Densky wird uns dazu Impulse geben. Moderation: Pn. Ahlers
Mo. 23.5. 15.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis (wegen des Pfingstmontag diesmal der 4. Montag)

Aktuell vom 16. März 2016

Frühling… “Die vier Jahreszeiten“

Schon im ersten musikalischen Satz kann der Gesang der Vögel deutlich vernommen werden und erweckt Frühlingsgefühle. Die Leichtigkeit des Lebens soll zum Ausdruck gebracht werden, obgleich auch dieses Stück in G-moll geschrieben ist und somit auch die Ambivalenz der Gefühle anklingen. Leichtigkeit und Wehmut. Im Rahmen des Gottesdienstes wird zur Abendmahlsfeier eingeladen.
So. 3.4. 10.00 Uhr Michaeliskirche

Afrika-Konzert NGOMA

NGOMA steht für Trommel, Tanz, Fest und Rhythmus. Und all das gibt es zu erleben: - die kleinen und großen Trommler der Michaelis-Trommelgruppen mit original westafrikanischen Rhythmen- die tanzenden Chorkinder MichaKids mit ansteckender Lebensfreude- der Erwachsenen- Projektchor und die MickAngels mit afrikanischen, mitreißenden Songs- die RhythmKids mit unterschiedlichsten Instrumenten- die Gitarrenspieler mit groovigen Begleitpatterns Alle, Kinder wie Erwachsene, sind zum Mitsingen, Mitgrooven, Zuschauen und Zuhören eingeladen! Leitung: Dörte Mauritz Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Sa. 16.4. 18.00 Uhr, Michaeliskirche

Gespräche am Kirchturm - Weltanschauung ohne Gott

Immer mehr Menschen sind konfessionslos. Ein gutes Drittel der Bundesbürger gehört keiner Religionsgemeinschaft an. Viele von ihnen setzen sich dennoch intensiv mit dem Sinn des Lebens auseinander. Einige entwickeln ihre individuelle Weltanschauung. Andere greifen auf die über einhundert Jahre alte Tradition der Freidenker zurück und organisieren sich im Humanistischen Verband Deutschlands. Mehr mit diesem Thema wollen wir uns auseinandersetzen am
Mo. 18.4. 15.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis mit Pn. Ahlers

Seniorenkreis

Wenn ich an meine Konfirmation denke…
Mi. 20.4. 15.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis mit Pn. Ahlers

Kirchenmusik: Historia der Auferstehung Jesu Christi von Heinrich Schütz

Dieses Werk und die Kantate „Erfreut euch, ihr Herzen“ von Johann S. Bach sollen am 23.4. in der Michaelis Kirche aufgeführt werden.
Ausführende: Anna-Doris Capitelli (Mezzosopran), George Drake (Tenor), Yannick Spannier (Bassbariton) Solisten, Choristen und Instrumentalisten: Studierende und Absolventen der Hochschule für Musik, Medien und Theater Hannover und der Projektchor der Michaelisgemeinde
Leitung: Christian Gläsker
Sa. 23.4. 19.30 Uhr Michaeliskirche
Herr Gläsker wird im Oktober als Chorleiter der Michaelisgemeinde in den Ruhestand gehen, sodass dieses Konzert gleichzeitig sein Abschiedskonzert in dieser Funktion sein wird. Eine offizielle Verabschiedung als Chorleiter der Michaelisgemeinde wird im Herbst im Rahmen eines musikalischen Gottesdienstes stattfinden.

Besondere Gottesdienste - „Deutsche Messe“ von Franz Schubert

Am 24. April haben wir die große Freude, dass der Niedersachsenchor – ein vierstimmiger Männerchor - die „Deutsche Messe“ von Schubert in einzelnen Teilen im Rahmen des Gottesdienstes aufführen wird. Diese ersetzt Teile der Liturgie, sodass der Gottesdienst keine Überlänge haben wird.
So. 24.4. 10.00 Uhr Michaeliskirche

Gottesdienst mit dem Frauenchor Euterpe und Verabschiedung von Pastorin Dallmeier

Der Frauenchor Euterpe, der von vielen Ricklingern sehr geschätzt wird, wird am 1. Mai den Gottesdienst musikalisch mitgestalten. In diesem Gottesdienst soll Pastorin Dallmeier verabschiedet werden. Sie ist nun mit einer 0,75 Stelle in Sievershausen und im Kirchenkreis Burgdorf tätig. Anschließend an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit, sich persönlich von Pastorin Dallmeier zu verabschieden.
So. 1.5. 10.00 Uhr Michaeliskirche

Aktuell vom 15. Februar 2016

Passionsandachten 2016

In der Passionszeit wird von Christinnen und Christen des Leidens und Sterbens Jesu gedacht. In diesem Jahr steht – ausgehend von der Jahreslosung „Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet“ – das Trösten und Getröstetwerden im Zentrum unserer Betrachtungen. Die kleine Edelhofkapelle in Ricklingen ist für dieses sehr persönliche Thema ein guter Ort, um die Nähe Gottes erfahren zu können. Herzlich willkommen!
Mi., 2., 9. und 16.3., jeweils um 18.00 Uhr in der Edelhofkapelle

Weltgebetstag - Kuba 2016: Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf

Im Gottesdienst zum Weltgebetstag 2016 feiern die kubanischen Frauen mit uns ihren Glauben. Jesus lässt im zentralen Lesungstext ihrer Ordnung (Mk 10,13-16) Kinder zu sich kommen und segnet sie. Ein gutes Zusammenleben aller Generationen begreifen die kubanischen Weltgebetstagsfrauen als Herausforderung – hochaktuell in Kuba, dem viele junge Menschen auf der Suche nach neuen beruflichen und persönlichen Perspektiven den Rücken kehren. Wir feiern den Weltgebetstag am 4. März um 18.00 Uhr mit einem Gottesdienst im Gemeindehaus Michaelis und laden Sie anschließend zum gemeinsamen Essen ein.
Fr., 4.3., 18.00 Uhr, Gemeindehaus Michaelis

Kirche mit Kindern

Sa., 5.3., 10.00-12.00 Uhr, Michaeliskirche

Musikalische Gottesdienste

Jeweils am 1. Sonntag im Monat feiern wir Abendmahlsgottesdienste, die in der Regel von Studenten und Studentinnen der Hochschule für Musik und Theater mitgestaltet werden.
Im April begrüßen wir den Frühling mit dem wohl bekanntesten Stück von Vivaldi, dem Frühling, aus den „Vier Jahreszeiten“. Auch die Texte und die Predigt sind auf dieses Thema abgestimmt. Wir danken der Stiftung Edelhof Ricklingen für ihre großzügige Unterstützung
So., 6.3./3.4., 10.00 Uhr, Michaelis Kirche

Seniorenkreis

Da ist mein Zuhause...Heimat
Mi., 16.3., 15.00 Uhr, Gemeindehaus Michaelis mit Pn. Ahlers

Orgel plus: Werke für Orgel solo aus mehreren Jahrhunderten

Johannes Lenz, ehemaliger Organist der St. Thomas Gemeinde, spielt ein Orgelkonzert im Rahmen der Reihe „Orgel plus“. Es werden Werke von verschiedenen Komponisten aus unterschiedlichen Jahrhunderten erklingen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten
Fr., 18.3., 19.00 Uhr, Michaelis Kirche

Gespräche am Kirchturm: Die Karwoche oder die Heilige, Große Woche

Die Passionszeit erreicht mit der Karwoche ihren Höhepunkt und endet am Karsamstag. Dicht gedrängt sind die Ereignisse in der letzten Woche des Lebens und Wirkens Jesu. Zu Beginn der Karwoche wollen wir die einzelnen Tage und Stationen des Leidensweges theologisch und liturgisch betrachten und die unterschiedlichen biblischen Aussagen in den Blick nehmen.
Mo., 21.3., 15.00 Uhr, Gemeindehaus Michaelis, Pn. Ahlers

Konzert „Vigorous“ in der Edelhofkapelle

Das Mundharmonikaquintett „Vigorous“ ist der beste Beweis, dass Musik verbindet: aus Musikkolleginnen sind Freundinnen geworden. Die Gruppe besteht seit vier Jahren und hat bereits bei einigen Konzerten in Österreich sowie in Deutschland mitgewirkt. Im Jahre 2014 erlangte sie den Staatsmeistertitel, den es dieses Jahr im Mai zu verteidigen gilt. Zu zeigen, was alles auf der bisher eher unbekannten Mundharmonika möglich ist, ist den fünf jungen Spielerinnen besonders wichtig! Ihr Repertoire umfasst viele Sparten der Musikrichtungen. Es werden volkstümliche, klassische, aber auch moderne Stücke gespielt. Mit ihrer Freude und Leidenschaft am Spiel versuchen sie ihre Zuhörer zu begeistern. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten
Mi., 23.3., 19.00 Uhr, Edelhofkapelle

Tischabendmahl und Abendessen am Gründonnerstag

In der Nacht seines Verrates lud Jesus seine Freundinnen und Freunde ein letztes Mal zur Tischgemeinschaft ein. Wir laden Sie am Gründonnerstag an einen festlich gedeckten Tisch ein, um uns zu erinnern an das letzte Mahl. Das gemeinsame, schlichte, aber schön gestaltete Abendessen lassen die Verbindung zwischen dem ersten Abendmahl und uns erlebbar werden. Alle sind dazu herzlich eingeladen.
Do., 24.3., 19.00 Uhr, Michaelis Kirche

Weitere Gottesdienste:

Aktuell vom 14. Januar 2016

Musikalischer Gottesdienst: Die Vier Jahreszeiten von Vivaldi

Im Jahr 2016 soll jeweils zur Jahreszeit passend die Musik aus Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ im Rahmen der musikalischen Gottesdienste erklingen. Beginnen wollen wir am 7. Februar mit dem Thema Winter. Das vierte Konzert setzt klirrende Kälte, stürmische Winde, in Musik um, es klingen jedoch auch die schönen Seiten des Winters an. Auch in den Texten und der Predigt wird das Thema Winter als Lebenszeit, Zeit der Ruhe, der Starre, des Wartens aufgenommen. Musikalisch wird der Gottesdienst von Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Hannover mitgestaltet. Wir beginnen am
So. 7.2. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Ökumenischer Gottesdienst zur Eröffnung der Bibelwoche

Worte des meist unbekannten Propheten Sacharja werden in unserem ökumenischen Gottesdienst interpretiert. Der Prophet nimmt große Glaubens- und Lebensfragen auf, die in den Gesprächsabenden im Mittelpunkt stehen werden. Der Gottesdienst wird mitgestaltet vom Gospelchor „Good News“. Allen, denen der Gottesdienst am Sonntagmorgen zu früh ist, wird der Nachmittagstermin 17. 00 Uhr entgegen kommen.
So. 14.2. 17.00 Uhr Michaelis Kirche

Gesprächsabende zur Bibelwoche:

Gespräche am Kirchturm: Ich bin evangelisch, weil...

Menschen sprechen über ihren Glauben; wer sich auf die Suche nach evangelischen Persönlichkeiten begibt, der macht erstaunliche Entdeckungen. Die Gemeinschaft evangelischer Christen und Christinnen ist bunt und vielfältig. Ich möchte Ihnen die Gedanken unterschiedlicher Persönlichkeiten vorstellen z.B. Gerhard Schröder, Jürgen Klinsmann, Nina Hagen, Eva Luise Köhler und mit Ihnen ins Gespräch kommen über unseren Glauben.
Mo. 15.2. 15.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis, Pn. Ahlers

NGOMA-Projektchor 2016

Für ein NGOMA - ein Konzert mit afrikanischen Trommeln und Liedern - lädt Dörte Mauritz auch in diesem Jahr wieder zum Singprojekt ein. Jugendliche und Erwachsene erarbeiten mit dem Chor „Keep-on-singing“ afrikanische Gospels, Songs und Kanons, die am Samstag, 16. April, ab 18 Uhr aufgeführt werden.
Chorerfahrung ist nicht erforderlich!
1. Sing-Abend: Dienstag, 16. Februar 2016 19.45 – 21 Uhr in der Michaeliskirche
Folgeabende: 23. Februar, 1., 8., 15. März, 5.,12. April
Kosten: 49 Euro
Ersteinsteiger schnuppern am 1. Abend kostenlos.
Wenn möglich, bitte Kommen am 16.2. ankündigen! Telefon 0511 13 12 10, www.doerte-mauritz.de, mail: doertemauritz@htp-tel.de
ab Dienstag, 16.2., 19.45 Uhr Michaelis Kirche

Afrikanisches NGOMA für Kinder

Bis Ende Februar können Grundschulkinder noch bei den MichaKids einsteigen, um beim diesjährigen NGOMA aufzutreten. Die Kinder werden mit Liedern und Rhythmusinstrumenten dabei sein – natürlich afrikanisch verkleidet.
Die MichaKids proben dienstags von 16.30 – 17.30 Uhr direkt in der Kirche.
Unter www.doerte-mauritz.de oder unter Telefon 13 12 10 gibt es mehr Infos. Oder man kommt einfach dienstags zum Schnuppern!
Dienstags 16.30 Uhr Michaelis Kirche

Seniorenkreis

Die Zeit...ein wertvolles Gut
Mi 17.2. 15.00 Uhr im Gemeindehaus Michaelis mit Pn. Ahlers

Workshop für Chorsängerinnen und Chorsänger - alle Stilrichtungen

Wann: Samstag, 20. Februar 2016, 11:00 - 18 Uhr
Sonntag, 21. Februar 2016, 11:20 - 18 Uhr

Wo: Gemeindehaus der Michaeliskirche, Pfarrstr. 72, 30459 Hannover
Inhalte: Freier Umgang mit der eigenen Stimme, Stimmbildung, Singen nach Noten, Intervallsingen, Voicings, Rhythmische Abläufe, Gefühl fürs Timing, Bodypercussion, Gehörbildung u.v.m.
Spaß und Freude am Umgang mit der eigenen Stimme, eine warme Decke, Notizunterlagen, Notenkenntnisse, Selbstverpflegung - sind mitzubringen.
weitere Infos und Anmeldung bei: Christian Gläsker, Fundstr. 30, 30161 Hannover, c.glaesker@jazzundklassik.de, www.christian-glaesker.de, mobil: 0178 / 233 01 40, Festnetz: 0511 - 348 20 20
Kosten: gesamter Kurs über 2 Tage 100 €, Tagessatz 60 €
Die Teilnahme ist auf max. 15 Personen begrenzt! (Anmeldefrist bis Sonntag, 14. Februar)

Michaelis–Café

Jeden 3. Sonntag lädt das Michaelis Café ins neue Foyer des Gemeindehauses ein. Es gibt selbstgebackenen Kuchen und Torten, dazu wird Kaffee und Tee ausgeschenkt. Sie können in gemütlicher Atmosphäre leckeren Kuchen genießen und so den Sonntagnachmittag in guter Gesellschaft verbringen. Und Sie können damit sogar unsere Gemeinde unterstützen. Denn der Erlös ist für besondere Projekte der Gemeinde bestimmt. Wer Lust hat die ehrenamtlichen Bäckerinnen zu unterstützen oder Sonntagsnachmittags im Café mitzuarbeiten, melde sich bei Gudrun Erdmann Tel. 423777
So. 21.2. /20.3. 14.30-17.00 Uhr Foyer des Gemeindehauses Michaelis

Trommelkurs für Grundschulkinder

An 6 Freitagen, davon 3 vor und 3 nach den Osterferien, können sich Kinder an afrikanischen Trommeln ausprobieren. Kursleiterin Dörte Mauritz geht dabei spielerisch vor. Der ganzheitliche Ansatz unter Einbeziehung von Körperinstrumenten und Sprache bereitet die Kinder auf das Trommeln vor.
Der Kurs kostet 48 €.
Infos und Anmeldung unter Tel. 13 12 10, www.doerte-mauritz.de,
Kurstermine: 26.2., 4.+11. März, 8., 15.+22. April, 14.30-15.15. Uhr Michaelis Kirche

„Ich bin getauft auf deinen Namen“

Die Taufe ist das wichtigste persönliche Fest in unserem Leben als Christen und Christinnen. Die eigene Taufe liegt für viele etliche Jahre zurück und die meisten von uns haben keine Erinnerung mehr daran. Grund genug sich zu vergegenwärtigen, was uns durch die Taufe geschenkt wird und sich den Taufsegen erneut zusprechen zu lassen. Ein Gottesdienst für alle Generationen. Es werden auch Musikgruppen von Dörte Mauritz mitwirken.
So. 28.2. 11.00 Uhr Michaelis Kirche

Die Friedhofsgebühren wurden neu kalkuliert!

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass sich die Friedhofsgebühren für den Ev.-luth. Michaelisfriedhof ab dem 1. Januar 2016 geändert haben.
Falls Sie an weiteren Informationen interessiert sind, wenden Sie sich bitte an unsere Friedhofsverwaltung, Tel. 41089790

Vorankündigung

Schon einmal vormerken: Am Freitag, den 4. März um 18.00 Uhr feiern wir den Weltgebetstag in der Michaelis Kirche. Im Anschluss laden wir zu einem gemeinsamen Abendessen in das Gemeindehaus ein.

Aktuell vom 14. Dezember 2015

Musikalischer Gottesdienst

Wir beginnen das Jahr mit einem musikalischen Abendmahlsgottesdienst, den Schülerinnen der Harfenschule in Bredenbeck gestalten. Die Harfenschule wird gefördert von durch die Stiftung Edelhof Ricklingen. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zum Kirchencafe ein.
So. 3.1., 10.00 Uhr, Michaelis Kirche

Trommeln am Dreikönigstag – Workshop für Schulkinder

“Ich möchte auch noch mit”, sagte das Nilpferd und meldete sich umgehend bei Dörte zum Trommeln an. Das hörten auch Elefant, Springbock, Giraffe, Büffel und Gazelle und schon laufen alle der Rennmaus nach. Du auch? Trommelst du mit auf Djembe, Kenkeni und Du? Du bist willkommen, egal, ob Du zum ersten oder zum wiederholten Mal dabei bist.
Kosten: 17 €. Anmeldung erforderlich! Dörte Mauritz, Tel. 0511 13 12 10, Email
Mi. 6.1. (letzter Ferientag), 14 – 16.30 Uhr, Michaelis Kirche

Afrikanisches Trommeln

Tagesworkshop für Jugendliche und Erwachsene, die Spaß am Trommeln haben oder rausfinden möchten, ob es Spaß macht. Wir trommeln einen mehrstimmigen Rhythmus der Malinke auf Djemben, Kenkeni, Sangban und Du auch? Kosten: 37 €.
Anmeldung erforderlich! Dörte Mauritz, Tel. 0511 13 12 10, Email Sa. 9.1., 10.00 – 16.00, Gemeindesaal der Michaelis Kirche

Orgel plus

Werke für Gitarre solo und Arrangements für Gitarre und Orgel
Ausführende:
Negin Habibi – Gitarre, Christian Gläsker - Orgel
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Fr. 15.1., 19.00 Uhr, Michaelis Kirche

Michaelis-Sonntags-Café

Ab Januar 2016 lädt das Michaelis-Sonntags-Cafe jeden 3. Sonntag im Monat ins neue Foyer des Gemeindehauses ein. Es gibt nur selbstgebackene Kuchen und Torten, dazu wird Kaffee und Tee ausgeschenkt.
Sie können so in gemütlicher Atmosphäre leckeren Kuchen genießen und damit auch noch etwas Gutes tun. Denn der Erlös aus dem Verkauf ist für besondere Projekte in der Gemeinde bestimmt.
Wer Lust hat, die ehrenamtlichen Bäckerinnen zu unterstützen, oder Sonntags nachmitags im Cafe mitzuarbeiten, melde sich bitte bei Gudrun Erdmann, Tel: 423777
So. 17.1. von 14.30 - 17.00 Uhr im Foyer des Gemeindehauses

Michaelis-Sonntags-Café

Gespräche am Kirchturm

Lust am Lesen - dazu möchte uns Herr Lang, der Leiter der Buchhandlung an der Marktkirche, verhelfen. Er wird uns neue, interessante Bücher vorstellen, kurze Passagen zum Besten geben. Er wird uns auch einen Einblick in die Veränderungen der Buchbranche geben.
Moderation Marlies Ahlers
Mo. 18.1., 15.00 Uhr, Gemeindehaus Michaelis

Seniorenkreis Michaelis

Wir begrüßen das neue Jahr mit Tischabendmahl
Mi. 20.1., 15.00 Uhr, Gemeindehaus Michaelis mit Pn. Ahlers

Kirche mit Kindern

Sa. 23.1.,10.00 -12.00 Uhr, Michaeliskirche

Terminankündigung: Jubiläumskonfirmation...

...der Jahrgänge 1966, 1956, 1951, 1946 und 1941 findet statt am Sonntag, den 16. Oktober 2016.
Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie dazu gehören.

Aktuell vom 14. November 2015

Adventsgottesdienste in Michaelis

Adventszeit, die dunkelste Zeit im Jahr. Wir bereiten uns auf das Licht vor, das uns jedes Jahr durch das Kommen Gottes in unsere Welt geschenkt wird. In unseren unterschiedlich gestalteten Gottesdiensten möchten wir das Sehnen nach diesem Licht wecken und uns auf den Weg zur Krippe machen.

Einstimmung auf das Weihnachtsfest

Mit Chorsätzen für Männerchor, gemischten Chor und Vokalensemble. Am Nikolaustag laden wir - der Niedersachsenchor, InterNezzo und die Volkssingakademie Hannover - zum Zuhören und Mitsingen zu unserem Weihnachtskonzert ein.
So. 06.12. 17.00 Uhr Michaelis Kirche
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten

Weihnachtsfeier … Weihnachtszauber in Michaelis

Nun haben wir wieder unseren großen Saal in Gemeindehaus Michaelis und so laden wir Sie alle ganz herzlich zu unserer Weihnachtsfeier in Michaelis ein. Miteinander singen, alte und neue Weihnachtsgeschichten hören, in das warme Licht des Tannenbaumes schauen, sich erinnern an gestern und sich freuen auf das bevorstehende Fest. Freuen Sie sich auf einen festlichen Nachmittag. Bitte sagen Sie diese Einladung auch weiter. Damit wir gut planen können, ist es ratsam sich im Gemeindebüro oder Kirchenladen anzumelden. Aber Sie können auch spontan dabei sein.
Do. 17.12. um 15.00 Uhr im Gemeindehaus Michaelis

Seniorenkreis Michaelis

Weihnachtszauber - Alle Jahre wieder
Do. 17.12. 15.00 Uhr im Gemeindehaus Michaelis mit Pn. Ahlers

Adventliche Musik

Gloria D-Dur von Antonio Vivaldi
Vertonung des Messetextes für Soli, Chor und Orchester
Deutsches Magnificat von Heinrich Schütz für zwei vierstimmige Chöre und Basso continuo
Mitwirkende:
Nadezda Senatskaya – Sopran
Anna-Doris Capitelli – Mezzosopran
Katarina Andersson - Alt
Solisten und Instrumentalisten: Studierende und Absoventen der Hochschule für Musik, Medien und Theater, Hannover
Chor: Mitglieder der Kantoreien und Projektsängerinnnen
Dirigent: Christian Gläsker
Sa. 19.12. 19.30 Uhr Michaelis Kirche
Der Eintritt ist frei, um Kollekte wird gebeten.

Weihnachtschor 2015

Alle, die während der Advents- und Weihnachtszeit gerne mit uns in der Michaeliskirche bekannte und beliebte Weihnachtslieder und Liedsätze singen möchten, sind zur Mitwirkung eingeladen und herzlich willkommen.
Probentermine: 9./10. u.16./17. Dezember 19.45 Uhr im Gemeindehaus Michaelis
Ein Auftritt ist in der Michaeliskirche für den 2. Weihnachtsfeiertag, am 26.12. um 10:00 Uhr im festlichen Weihnachtsgottesdienst vorgesehen. Gesangbücher und Kopiervorlagen werden zur Verfügung gestellt. Auch ohne Voranmeldung spontan zu uns zu kommen und mitzusingen ist natürlich möglich - Infos und Anmeldung bei: Christian Gläsker, Tel. 0511 – 3482020, mobil 0178 / 2330140, c.glaesker@jazzundklassik.de

Weihnachtsgottesdienste und Silvester in Michaelis

Musikalischer Gottesdienst

Wir beginnen das Jahr mit einem musikalischen Abendmahlsgottesdienst, den Schülerinnen der Harfenschule in Bredenbeck gestalten. Die Harfenschule wird gefördert von durch die Stiftung Edelhof Ricklingen. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zum Kirchencafé ein.
So. 3.1.2016 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Aktuell vom 16. Oktober 2015

Musikalischer Gottesdienst zum Reformationsfest

Das Reformationsfest lädt ein zur Spurensuche. Was ist die Grundlage unseres Glaubens, was bedeutet die Freiheit eines Christenmenschen für uns, was heißt es heute die Gemeinschaft der Heiligen zu sein? In unserem musikalischen Abendmahlsgottesdienst am Tag nach dem Reformationsfest wollen wir uns die reformatorischen Gedanken in Erinnerung rufen. Im Anschluss laden wir zum Kirchenkaffee ein.
So. 1.11. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Krippenspiel

„Nein, nein, nein, ihr kommt nicht rein!“ Maria und Josef müssen in Bethlehem weitersuchen, und schließlich kommt Jesus im Stall zur Welt. Die Weihnachtsgeschichte wird auch in diesem Jahr als Musiktheater aufgeführt. Kinder ab 6 Jahre sind aufgerufen, sich mit Dörte Mauritz und den MichaKids auf diese Aufführung vorzubereiten.

Ab 3. November, also gleich nach den Herbstferien, wird jeden Dienstag von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Michaeliskirche geprobt. Das Krippenspiel wird am Heiligabend, 24.12., um 16 Uhr aufgeführt. Dann sind auch wieder Instrumentalisten dabei und die Gottesdienstbesucher werden in das Stück mit einbezogen. Anmeldungen ab sofort im Gemeindebüro, Tel. 42 12 62 oder bei Dörte Mauritz, Tel. 13 12 10, Email

Musikalische Friedensandacht in der Edelhofkapelle

…und Friede auf Erden - bald werden wir diese Botschaft wieder hören. Und doch, es herrscht kein Friede auf Erden. Auch wir haben dafür kein Patentrezept, aber wollen mit unseren Liedern und Texten immer wieder anregen sich Gedanken zu machen, wie kann es etwas werden, auch durch unser Mittun. So lädt der Gospelchor “Good News“ unter der Leitung von Christian Gläsker zu einer musikalischen Andacht in die Edelhofkapelle ein. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Fr. 6.11. 19.00 Uhr Edelhofkapelle

Kirche mit Kindern

Sa. 14.11. 10.00 - 12.00 Uhr Michaeliskirche

Volkstrauertag

Die Gedenkstunde zum Volkstrauertag am 15.11.15 wird in diesem Jahr in der Kapelle des Michaelis-Friedhofs, An der Bauerwiese, stattfinden. Das hat der Vorstand der AG Ricklinger Vereine im Blick auf die Wetterlage im November entschieden. Die Feierstunde beginnt um 12.00 Uhr. Bürgermeister Scholz und Pastor i.R. Waechter werden die Worte des Gedenkens sprechen. Musikalisch wird die Feier vom 'Trio Delectamus' begleitet (Insa Güldenbeck und Dieter Ratz, beide Querflöte, sowie Burkhard Koenig, Cello). Die Feier endet mit der Kranzniederlegung im Ehrenhain gegenüber dem Friedhof.
So. 15.11. 12.00 Michaelis Friedhof

Es ist, was es ist, sagt die Liebe…

Liebeslieder von Brahms bis Schubert
Die Liebe, wen hat sie im Leben nicht berührt, beflügelt oder auch bekümmert? Komponisten wie Brahms, Mozart, Dvorak, Schubert, sie alle haben auf ihre Art und Weise die Liebe in Musik umgesetzt. Liebeslieder dieser Komponisten präsentiert der Frauenchor EUTERPE unter der Leitung von Thomas Hennig. Als Sopranistin wird die Stimme von Yu Jost erklingen. Am Flügel sind Kari-Laila Hennig Selven und Thomas Hennig zu hören. Das anspruchsvolle Chorkonzert bietet Gelegenheit der dunklen Jahreszeit und der Hektik des Alltags zu entfliehen. Eintritt 9,- €.
So. 15. 11. 16.00 Uhr Michaelis Kirche

Wie wird es einmal sein …

Die Frage, was erwartet uns nach diesem Leben, wird in allen Religionen gestellt und ganz unterschiedlich beantwortet. Die unterschiedlichen Jenseitsvorstellungen der Religionen werden uns im November in unserem Gespräch am Kirchturm beschäftigen. Mit Marlies Ahlers
Mo. 16.11. 15.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis

Seniorenkreis

Ein Licht in dunklen Tagen
Mi. 18.11. 15.00 Uhr im Gemeindehaus Michaelis mit Pn. Ahlers

Orgel plus

Mit außergewöhnlicher Instrumentierung erschaffen die Künstler ganz neue kammermusikalische Atmosphären.
Anton Sjarow: Violine, Klangkörper
Elena Chekanova: Klavier, Live Elektronik
Robert Kusiolek: Bandeon, Akkordeon
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten
Fr. 20.11. 19.00 Uhr Michaelis Kirche

Gottesdienste am Ewigkeitssonntag

An diesem Sonntag gedenken wir in der Michaeliskirche unserer Verstorbenen und verlesen im Gottesdienst noch einmal die Namen unserer Gemeindemitglieder, die im Laufe des Kirchenjahres kirchlich bestattet worden sind. Wir vertrauen sie Gottes Gnade an. Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr.
Um 15.00 Uhr laden wir zu einer Andacht in die Kapelle des Michaelisfriedhofs ein, um Trost zu finden und unserer Verstorbenen zu gedenken.
So. 22.11. , 10.00 Uhr Michaeliskirche und 15.00 Uhr Michaelisfriedhof

Adventskonzert mit faux pas

Ein außergewöhnliches Programm erwartet uns mit dem Tangosextett faux pas. Es wird die Messe „Misa a Buenos Aires“ des argentinischen Komponisten Martin Palmeri aufgeführt und im Mittelpunkt des Konzertes stehen. Das für Chor und Orchester konzipierte Werk wurde in eine Kammermusikfassung für vier Gesangssolisten und ein Tangoquintett gebracht. Dieses wird zu hören sein.
Ausführende: Marlene Clement (Akkordeon, Bandeon)
Maren Kallenberg (Klavier)
Katharina Leu (Kontrabass)
Stefan Wurz (Konzertgitarre/ E-Gitarre)
Michael Pfanger (Gesang)
Gospelchor „Good News“, Leitung Christian Gläsker
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten
Fr. 27.11. 19.30 Uhr Michaelis Kirche

1. Advent: Macht hoch die Tür, die Tor macht weit

Mit einem musikalischen Gottesdienst, den die Ricklinger Kantorei und das „Trio Delectamus“ mitgestalten, wollen wir uns auf das neue Kirchenjahr und die Adventszeit einstimmen. In diesem Gottesdienst wird auch zum Mitsingen der altbekannten Adventslieder eingeladen.
So. 29.11. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Aktuell vom 15. September 2015

Nun danket alle Gott…… Erntedankfest

Mit einem musikalischen Gottesdienst wollen wir den Erntedanktag gebührend feiern. Im Rahmen des Gottesdienstes wird auch zum Abendmahl eingeladen. Julia Bachmann (Sopran), Yevgeiy Goryanskyy (Trompete) und Christian Gläsker (Orgel) werden Werke von G:F: Händel, W:A: Mozart und Cesar Frank erklingen lassen. Anschließend laden wir zum Kirchenkaffee ein.
So., 4.10., 10.00 Uhr, Michaelis Kirche

Angebote für Trauernde: Plötzlich ist alles anders

In der Gesprächsreihe können sich Trauernde mit anderen Betroffenen austauschen und sich intensiv mit der eigenen Trauer auseinandersetzen. Dabei besteht die Möglichkeit, das einzubringen, was zurzeit am meisten belastet. Nach Absprache können auch angebotene Themen besprochen werden. Eine Anmeldung ist unter Tel. 36 87 – 119, H. Beißner, unbedingt erforderlich. Beim ersten Treffen werden die weiteren 9 Termine bekannt gegeben. Die Gesprächsreihe endet Anfang Februar 2016.
Fr., 9.10., 14.00 – 15.30 Uhr, Gemeindehaus Michaelis

Indien 2015 - persönliche Eindrücke von Achim und Katrin Gustke

Im Frühjahr dieses Jahres haben wir mit einer Reisegruppe der Inter-Mission Indien besucht, um mehr über deren Arbeit zu erfahren. Diese Organisation unterstützt u.a. Kinder durch Patenschaften in Heimen und Dorfentwicklungsprojekten und ermöglicht unterschiedliche Ausbildungen. Einiges davon konnten wir uns ansehen. Über unsere beeindruckenden Begegnungen möchten wir an diesem Abend berichten.
Mo., 12.10., 19.00 Uhr, Gemeindehaus Michaelis

Herbstkonzert in Michaelis

Raschelnde Blätter, flatternde Fledermäuse, tanzende Hexen und Graf Dracula. Der Herbst hält Einzug und Halloween ist nicht weit. MichaKids, MickAngels, Flöten, Trommeln und Gitarren sind beim Herbstkonzert zu erleben. Dörte Mauritz und alle Mitwirkenden freuen sich auf große und kleine Zuhörer. Eintritt frei, um Spende wird gebeten.
Di., 13.10., 17.30 Uhr, Michaelis Kirche

Freundeskreiskonzert

Halleluja, Salvation and glory, eine bunte Mischung aus geistlicher und weltlicher Musik wird von gemeindeeigenen Kräften und Gästen präsentiert. Es wird auch zum Mitsingen eingeladen. Also ein lebendiges Konzert zum Auftakt des Wochenendes. Der Eintritt ist frei, um Spenden am Ausgang wird gebeten. Diese kommen dem Freundeskreis Musik in Michaelis zu Gute.
Fr., 16.10., 18.30 Uhr, Michaelis Kirche

Afrikanisches Trommeln

Workshop für Jugendliche und Erwachsene, die Spaß am Trommeln haben oder rausfinden möchten, ob es Spaß macht. Wir trommeln einen mehrstimmigen, westafrikanischen Rhythmus auf Djemben und Basstrommeln (Kenkeni, Sangban, Dundun) Alle Trommeln werden zur Verfügung gestellt. Kosten: 35 Euro Anmeldung erforderlich Telefon 0511 13 12 10, Email, www.doerte-mauritz.de
Sa., 17.10., 10 – 16 Uhr, Michaelis Kirche

Seniorenkreis

Herbst... Zeit der Ernte und des Dankes
Mi., 21.10., 15.00 Uhr im Gemeindehaus Michaelis mit Pn. Ahlers

Tischabendmahl in Michaelis

„Der Herr segne und behüte dich“, Gottes Segen wird uns am Ende eines Gottesdienstes, auf der Schwelle zwischen drinnen und draußen zugesprochen. Auch in besonderen persönlichen Lebenssituationen erbitten wir den Segen Gottes. Das gibt Halt und Zuversicht gerade in Zeiten des Umbruchs und Aufbruchs. Segen, als Gesegnete leben, was bedeutet das für uns? Diese Frage wird uns bei unserem Tischabendmahl beschäftigen.
Fr., 23.10., 19.00 Uhr, Michaelis Kirche

Musikalischer Gottesdienst zum Reformationstag

Das Reformationsfest lädt ein zur Spurensuche. Was ist die Grundlage unseres Glaubens, was bedeutet die Freiheit eines Christenmenschen für uns, was heißt es heute die Gemeinschaft der Heiligen zu sein? In unserem musikalischen Abendmahlsgottesdienst am Tag nach dem Reformationsfest wollen wir uns die reformatorischen Gedanken in Erinnerung rufen. Im Anschluss laden wir zum Kirchenkaffee ein.
So., 1.11., 10.00 Uhr, Michaelis Kirche

Französischkurs freut sich über Zuwachs

Falls Sie über recht gute Vorkenntnisse verfügen, dann passen Sie gut zu den Besucherinnen unseres Französischkurses, der einmal wöchentlich stattfindet. Schauen Sie doch einfach mal rein und nehmen Sie eine Schnupperstunde. Vielleicht passt es ja.
dienstags, 9.30 Uhr im Gemeindehaus Michaelis

Aktuell vom 18. August 2015

Musikalischer Gottesdienst zum Einzug der Diakoniestation West

Am „Sonntag der Diakonie“ wollen wir in einem festlichen Gottesdienst, in dem viel Musik erklingen wird, unsere neuen

Mitbewohner des Gemeindeshauses, die Diakoniestation West, begrüßen und ihre Arbeit und unser Zusammenleben unter den Segen Gottes stellen. Bei Kaffee und Kuchen bietet sich anschließend die Gelegenheit zur Besichtigung der neuen Räumlichkeiten der Diakoniestation und zum gemütlichen Beisammensein. Dazu sind Sie alle ganz herzlich eingeladen.
So. 6.9. 10.00 Uhr, Michaelis Kirche

Wieder da ab September: Rhythmisch-musikalische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahre bei Dörte Mauritz

Dieses Angebot wurde viel nachgefragt, musste aber wegen der Sanierung des Gemeindehauses pausieren. Es ist Musik zum Anfassen. Viele Instrumente und unterschiedlichste Materialien werden im Spiel sein. Sie haben ihren Einsatz bei Liedern, Spielgeschichten und Sprechversen. Da Kinder am besten in der Bewegung lernen, sind sie viel unterwegs in allen Fortbewegungsarten und bei Bewegungsgestaltungen.
Anmeldung erforderlich! Dörte Mauritz, Tel. 13 12 10
Ab 9. September mittwochs 15 – 16 Uhr Gemeindehaus Michaelis

Seniorenkreis Michaelis: Biblische Plaudereien und Sprichwörter

Mi. 16.9. 15.00 Uhr, Gemeindehaus Michaelis mit Pn. Ahlers

Orgel plus: Ein Abend mit Mozart

An diesem Abend wird Heiteres und Ernstes aus mehreren Schaffenszeiten Mozarts erklingen. Als Sopranistin wird die Stimme von Nadezda Senabkaya erklingen. Am Klavier und der Orgel ist Christian Gläsker zu hören.
Fr. 18.9. 19.00 Uhr, Michaelis Kirche
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten

Gottesdienst für Groß Und Klein

Am Weltkindertag wollen wir einen lebendigen und fröhlichen Gottesdienst für alle Generationen feiern. Mit dabei sind die Tomkids, die Trommler und die Flötengruppen. Auf vielfachen Wunsch beginnt der Gottesdienst eine Stunde später als sonst. Also wir sehen uns am
So. 20.9. um 11.00 Uhr in der Michaelis Kirche

Haydn, Chor und Kinder - Klassik zum Weltkindertag

Johann Michael Haydn „Missasub titulo SanctiLeopoldi“ und weitere Beiträge. Der FrauenChor Hannover (Leitung Biljana Wittstock) möchte Kindern und Familien klassische Musik näher bringen. Das niveauvolle Konzert ist das Ergebnis eines kooperativen Konzertprojekts. Beteiligt sind das Kammerorchester Pro Airbus Hannover, Ltg..Hans–Christian Euler, der junge MArkusChor, Ltg.Imke Ortmann und die Gesangssolisten Maximiliane Schünemann, Camilla Lehmeier, Johannes Euler
So. 20.9. 17.00 Uhr, Michaelis Kirche, Eintritt 10,- €

Gespräche am Kirchturm: Vom Ablass bis zum Zungenreden - Teil 2

Es gibt unzählige Irrtümer über das Christentum, viele Vorurteile und Kuriositäten. Uwe Birnstein hat darüber ein kleines Lexikon zusammengestellt. Humorvoll mit ironischem Augenzwinkern werden darin die geläufigsten Irrtümer über die Bibel, die Kirchengeschichte und das christliche Leben erläutert. Dies möchte ich Ihnen bei unserem Gespräch am Kirchturm vorstellen. Es wird sicherlich einiges Erstaunliches zum Vorschein kommen. Auch wer beim 1. Teil leider nicht da sein konnten, kann mühelos einsteigen.
Mo. 21.9. 15.00 Uhr, Gemeindehaus Michaelis mit Pn. Ahlers

Michaelis Mittwochs Mahl ...wir bitten zu Tisch

Ein gutes Jahr mussten wir wegen des Umbaus des Gemeindehauses leider auf das Michaelis Mittwochs Mahl verzichten. Nun soll es am Mittwoch, 23.9.2015 von 12.00-14.00 Uhr wieder losgehen und dann regelmäßig jeden Mittwoch. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen wollen Sie wieder freundlich bewirten. Es ist uns wichtig, dass eine angenehme Atmosphäre herrscht und sich jeder willkommen und wohl fühlt. Wir verstehen uns nicht als Essenabgabestelle, wo es in erster Linie darum geht, kostenlos Essen abzugeben. Uns geht es um eine gute Tischgemeinschaft, um die Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen und eine schöne Mittagszeit zu haben. Es wird wieder ein einfaches Essen geben, meistens Eintopf und Nachtisch und anschließend einen Kaffee oder Tee.
Dieses Projekt lebt davon, dass ehrenamtliche Mitarbeiterinnen dies hauptsächlich mittragen. Vielleicht haben Sie ja Zeit und Interesse als Ehrenamtliche mitzumachen. Wenden Sie sich einfach mal unverbindlich an uns, Tel 421262.
mittwochs ab. 23.9. 10.00 – 12.00 Uhr, Gemeindehaus Michaelis

Kirche mit Kindern

Sa. 26.9. 10.00 - 12.00 Uhr, Michaeliskirche mit Pn. Ahlers u. Team

Französischkurs freut sich über Zuwachs

Falls Sie über recht gute Vorkenntnisse verfügen, dann passen Sie gut zu den Besucherinnen unseres Französischkurses, der einmal wöchentlich stattfindet. Schauen Sie doch einfach mal rein und nehmen Sie eine Schnupperstunde. Vielleicht passt es ja. Di. 9.30 Uhr im Gemeindehaus Michaelis

Angebote für Trauernde: Plötzlich ist alles anders

In der Gesprächsreihe können sich Trauernde mit anderen Betroffenen austauschen und sich intensiv mit der eigenen Trauer auseinandersetzen. Dabei besteht die Möglichkeit, das einzubringen, was zurzeit am meisten belastet. Nach Absprache können auch angebotene Themen besprochen werden. Eine Anmeldung ist unter Tel. 36 87 – 119, H. Beißner, unbedingt erforderlich. Beim ersten Treffen werden die weiteren 9 Termine bekannt gegeben. Die Gesprächsreihe endet Anfang Februar 2016.
Fr. 9.10. 14.00 – 15.30 Uhr, Gemeindehaus Michaelis

Jubiläumskonfirmation

Am Sonntag, den 11. Oktober 2015 laden wir zum Festgottesdienst all diejenigen ein, die 1940,1945,1950,1955,1965 konfirmiert worden sind. In diesem festlichen Gottesdienst wird der Segen, den Sie bei Ihrer Konfirmation zugesprochen bekommen haben, noch einmal erneuert. Sicherlich begegnen Sie auch vielen ehemaligen Mitkonfirmanden und Mitkonfirmandinnen. Sie können auch daran teilnehmen, wenn Sie in einer anderen Kirche konfirmiert worden sind. Sollten Sie Anschriften ehemaliger Konfirmanden kennen, lassen Sie uns dies bitte wissen. Immer wieder kommt es zu Enttäuschungen, wenn ehemalige Konfirmanden von uns keine Einladung bekommen. Dies ist natürlich nur möglich, wenn wir die Anschriften kennen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Aktuell vom 17. Juli 2015

Die Diakoniestation West zieht in das Gemeindehaus Michaelis - herzlich willkommen!

Nachdem wir am 21. Juni unser Gemeindehaus feierlich unter großer Beteiligung eingeweiht haben, freuen wir uns auf unsere neuen Mitbewohner. Ab dem 1. August findet die Diakoniestation im Gemeindehaus der Michaelis Gemeinde ein neues Zuhause. In den letzten Jahren war die Diakoniestation in Badenstedt beheimatet.
Für viele unserer Senioren war der Weg dorthin zu weit, um dort Absprachen zu treffen, oder sich Informationen einzuholen. Nun haben wir wieder einen Stützpunkt hier in der Region Ricklingen. Die Diakoniestation West, wie alle Diakoniestationen in Hannover, bietet ambulante Pflegedienste an, das bedeutet Grund- und Behandlungspflege, Hilfe im Haushalt und Einkäufe, Betreuungsleistungen, Hilfe bei Pflegeanträgen und MDK Begutachtungen, 24 Stunden Nachtbereitschaft.

Kommen Sie einfach vorbei und informieren Sie sich bei den Mitarbeiterinnen der Diakoniestation. Im persönlichen Gespräch lässt sich Vieles klären und vielleicht kann Ihnen auch manche Sorge genommen werden. Das Büro der Diakoniestation in der Pfarrstraße hat Mo - Fr. von 7.30 Uhr -16.30 Uhr geöffnet. Tel. 0511/ 65522730, e-mail: west@dsth.de

Auch wir als Kirchengemeinde freuen uns auf eine enge und intensive Zusammenarbeit.

Am Sonntag, den 6. September wollen wir die Einweihung der neuen Diakoniestation feiern. Wir beginnen um 10.00 Uhr mit einem musikalischen Gottesdienst in der Michaelis Kirche. Bei Kaffee und Kuchen bietet sich anschließend die Gelegenheit zur Besichtigung der neuen Räumlichkeiten der Diakoniestation und zum gemütlichen Beisammensein. Dazu sind Sie alle ganz herzlich eingeladen.

Sommerkirche 2015: „Ich bin“- Worte Jesu

In diesem Jahr werden in der Sommerkirche im Edelhof die Gottesdienste unter dem Thema der sieben „Ich bin“-Worte Jesu stehen. Der Evangelist Johannes berichtet, Jesus habe in sieben Bildern beschrieben, wer er sei, was mit ihm Neues in die Welt gekommen ist und was der Mensch werde, wenn er seinen Weg mit ihm zusammengeht. Die Künstlerin Karin Schwendt aus Lüneburg hat einen Bilderzyklus dazu gestaltet. Diese Bilder werden während der Sommerkirche in der Edelhofkapelle zu sehen sein. Die Gottesdienste sind ein gemeinsames Projekt der Michaelis- und St. Thomas Gemeinde und werden maßgeblich durch die Mitarbeiterinnen des Lektorenkreises gestaltet. Im Anschluss laden wir zum Kirchen-Café ein, bei schönem Wetter vor der Edelhofkapelle.

So. 19.7. – 30.8. 10.00 Uhr Edelhofkapelle

Seniorenkreis Michaelis

Der Mensch ist, was er isst
Mi. 19.8. 15.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis mit Pn. Ahlers

Konzert für Nichtverreiste 2015

Hannoveraner will ich bleiben - Georg IV zu Besuch
Rika Uhle (Sopran), Roland Baumgarte (Texte und Violoncello), Wilfried Müller (Klavier)

Georg IV, wegen seines Lebenswandels in England recht unbeliebt, in Hannover dagegen sehr angesehen, erhob hier das Kurfürstentum zum Königreich, die Georgstrasse und der Georgengarten sind nach ihm benannt worden. Ihm selbst hat es auch sehr gut in Hannover gefallen, sodass er beinahe selbst seinen Regierungssitz hierher verlegt hätte. Nun kommt er wieder zu Besuch, allerdings wird er dabei von Roland Baumgarte verkörpert, der seinem Original in Puncto Musik nacheifert. Georg IV konnte nämlich singen und Cello spielen, was durch eine entsprechende Würdigung Joseph Haydns verbürgt ist. Sie können also gespannt sein!
Fr. 21.8. 19.00 Uhr Edelhofkapelle
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten

Gespräche am Kirchturm

Im August haben wir Sommerpause.

Französischkurs freut sich über Zuwachs

Falls Sie über recht gute Vorkenntnisse verfügen, dann passen Sie gut zu den Besucherinnen unseres Französischkurses, der einmal wöchentlich stattfindet. Schauen Sie doch einfach mal rein und nehmen Sie eine Schnupperstunde. Vielleicht passt es ja.
jeweils dienstags 9.30 Uhr im Gemeindehaus Michaelis

Aktuell vom 26. Juni 2015

Gemeindehaus der Michaelisgemeinde eingeweiht

"Wem gehört das Gemeindehaus? Ihnen allen!"
Am Sonntag, 21. Juni 2015 konnte die Ricklinger Michaelis-Kirchengemeinde nach einjähriger Umbauzeit mit einem Festgottesdiest die Einweihung des runderneuerten Gemeindehauses an der Pfarrstraße feiern. Pastorin Marlies Ahlers begrüße dazu in der sehr gut besuchten Kirche neben der... (weiterlesen auf Fidele Dörp)

Aktuell vom 16. Juni 2015

Musikalischer Gottesdienst

Am 5. Juli werden Studenten der Hochschule für Musik und Theater Hannover mit Saxophon und Bajan-Musik unseren Abendmahlsgottesdienst mitgestalten. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zum Kirchencafé ein. Wir danken der Stiftung Edelhof Ricklingen für die Förderung der musikalischen Gottesdienste.
So. 5.7. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Jubiläumskonzert zum 140jährigen Bestehen des Niedersachsenchores

Gemeinsam mit dem „Vokalensemble Intermezzo“ und der Volksliedakademie Hannover feiert der Niedersachsenchor sein 140 jähriges Bestehen. Es werden Auszüge aus Carmina Burana von Carl Orff und weitere Chorsätze für Männerchor, gemischtem Chor und Vokalensemble erklingen.
Sa. 11.7. 19.00 Uhr Michaelis Kirche, Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Konzert für Groß und Klein

Flöten, Freude, Fröhlichkeit
Tanzen, Trommeln, Temperament
Groove, Gitarren und Gesang.
Kinder- und Erwachsenengruppen unter Leitung von Dörte Mauritz
Di. 14.7. 17.30 Uhr Michaelis Kirche, Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Seniorenkreis Michaelis

Kleines Sommerfest mit Grillen
Mi. 15.7. 15.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis, mit Pastorin Ahlers

Orgel Plus

Das Gitarrenduo „Duo Stoyanova“ wird ein breitgefächertes Programm von Klassik über Folklore bis Rock erklingen lassen. Die Zwillingsschwestern, die aus Bulgarien stammen, werden dabei mit viel Humor und Leichtigkeit die Stücke ihres Programms und sich selbst vorstellen.
Fr. 17.7. 19.00 Uhr Michaelis Kirche, Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Junge Stimmen in der Edelhofkapelle

Der Freitagschor der Tellkampfschule ist ein echter Geheimtipp. Das kleine Ensemble singt vierstimmig und größtenteils a capella, was für einen Schulchor alles andere als gewöhnlich ist. Außergewöhnlich ist auch das Repertoire: mittelalterliche Chorklassiker aus ganz Europa/ (Hassler, Morley) und die neusten Hits aus dem Radio (Coldplay, Grönemeyer, …) bilden zwei Pole des Konzerts, abgerundet durch die intime und stimmungsvolle Atmosphäre in der Edelhofkapelle.
So. 19.7. 17.00 Uhr Edelhofkapelle, Eintritt frei , um Spenden wird gebeten

Aktuell vom 13. Mai 2015

Einweihung des Gemeindehauses Michaelis

Nach einjähriger Umbauzeit ist es endlich soweit: Am Sonntag, den 21. Juni wird das Gemeindehaus der Michaelisgemeinde feierlich eingeweiht und der Gemeinde zurück übergeben. Und so sieht das Programm für den 21.6. aus:

Es musizieren: Posaunenchor St. Thomas, Ricklinger Kantorei, Michaelis-St. Thomas Kantorei, Gospelchor „Good News“, Frauenchor Euterpe, Trommelgruppe auf dem Kirchplatz
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und darauf, dass sich das Gemeindehaus nun wieder mit buntem Leben füllen kann.

Einweihung des Gemeindehauses Michaelis

Gespräche am Kirchturm: Vom Ablass bis zum Zungenreden

Es gibt unzählige Irrtümer über das Christentum, viele Vorurteile und Kuriositäten. Uwe Birnstein hat darüber ein kleines Lexikon zusammengestellt. Humorvoll mit ironischem Augenzwinkern werden darin die geläufigsten Irrtümer über die Bibel, die Kirchengeschichte und das christliche Leben erläutert. Dies möchte ich Ihnen bei unserem Gespräch am Kirchturm vorstellen. Es wird sicherlich einiges Erstaunliches zum Vorschein kommen.
Mo., 15.6., 15.00 Uhr, Michaelis Kirche

Seniorenkreis Michaelis

Sommer, Sonne, Reiseerinnerungen
Mi., 17.6., 15.00 Uhr, Michaelis Kirche, mit Pastorin Ahlers

Johann Sebastian Bach Herz und Mund und Tat und Leben

Eröffnet wird das etwa einstündige Programm unter der Leitung von Jakob Warlich mit der Orchestersuite Nr.1 in C Dur. Anschließend wird ein eigens für das Projekt zusammengestellter Chor die Motette „Komm Jesu, komm…“ erklingen. Im Mittelpunkt des Abends steht die Kantate „ Herz und Mund und Tat und Leben“ mit dem bekannten Schlusschoral „ Jesu bleibet meine Freude“. Solistisch treten dabei Charlotte Dieckmann (Sopran), Maria Rüssel (Alt,) Georg Drake (Tenor) und Luciano Ludi (Bass) in Erscheinung.
Do., 18.6., 19.30 Uhr, Michaelis Kirche, der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten

Aktuell vom 14. April 2015

Freundeskreis Musik in Michaelis e.V.

Am 10.10.2014 fand nach einem gelungenen Auftaktkonzert mit allen Chören und Solisten der Michaelisgemeinde die Gründungsversammlung des Freundeskreises Musik in Michaelis e.V. statt.

Musikalische Veranstaltungen, besonders gestaltete Gottesdienste und Konzerte sind ein wichtiger Bestandteil unserer Gemeindearbeit und erfreuen sich großer Beliebtheit. In den letzten Jahren haben sich unterschiedliche musikalische Gruppen in der Michaelisgemeinde etabliert, z.B. Kinder- und Jugendchor, Instrumentalkreise, die Kantoreien und der Gospelchor. Der Freundeskreis macht sich zur Aufgabe, neben diesen vielfältigen Aktivitäten auch die regelmäßig stattfindenden Veranstaltungsreihen „Musikalischer Gottesdienst“ und „Orgel Plus“ finanziell zu fördern. Darüber hinaus soll es ermöglicht werden, Gastensembles zu engagieren oder projektbezogene Konzertveranstaltungen, wie die Aufführung von Oratorien oder Musicals geistlichen Inhalts durchzuführen.

Um dies verwirklichen zu können ist es wichtig, dass der Verein möglichst viele Mitglieder gewinnt, um so durch die Beiträge und Spenden eine verlässliche Basis für langfristige und reichhaltige Planungen zu schaffen.
Also werden Sie Mitglied des Freundeskreises Musik in Michaelis e.V.! Seit dem 29.1.2015 sind wir als gemeinnütziger Verein anerkannt, so dass Sie für Ihren Mitgliedsbeitrag (24,- EUR/Jahr) und Ihre Spende eine steuerlich absetzbare Bescheinigung erhalten.

Nähere Informationen und die Beitrittserklärung finden Sie in unserem Flyer, den Sie u. a. in der Michaeliskirche, im Gemeindebüro und im Kirchenladen erhalten können.
Für weitere Auskünfte stehen Christian Gläsker (1. Vorsitzender) Tel. 0511 3482020 und Dr. Barbara Hartung (2. Vorsitzende) Tel. 0511 45084114 zur Verfügung.

Musikalischer Gottesdienst

Am 3. Mai feiern wir wieder einen musikalischen Gottesdienst, der von Instrumentalisten der Hochschule für Musik und Theater mitgestaltet wird. In diesem Gottesdienst wird auch zur Abendmahlsfeier eingeladen. Am 1. Sonntag im Juni findet kein musikalischer Gottesdienst statt. Es ist der Kirchentagssonntag. Die St.Thomas Gemeinde lädt an diesem Sonntag zu einem gemeinsamen Gottesdienst ein.
So., 3.5.2015, 10.00 Uhr Michaeliskirche

Gespräche am Kirchturm - Luise Schottroff: Leben für eine gerechte Theologie

Sie hat viele gelehrt die Bibel neu zu lesen. Ihre Sicht war maßgeblich bestimmt vom christlich-jüdischen Dialog, ein wesentlicher Schwerpunkt ihrer Arbeit war die feministische Theologie. Im Februar dieses Jahres verstarb die Neutestamentlerin nach langer Krankheit. Sie hat uns ein großes Erbe hinterlassen. Frau Dr. Lampe- Densky wird uns mit dem Leben, Wirken und den Anliegen von Luise Schottroff bekannt machen. Moderation: M. Ahlers
Mo., 18.5.2015, 15.00 Uhr Michaeliskirche

Seniorenkreis Michaelis

Frühlings- und Sommerlieder singen mit Klavierbegleitung
Mi., 20.5.2015, 15.00 Uhr in der Michaeliskirche, Pastorin Ahlers

Orgel Plus

Negin Habibi (Klassische Gitarre und Barockgitarre) und Christian Gläsker werden klassische Konzertmusik vortragen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Fr., 22.5.2015, 19.00 Uhr Michaeliskirche

Pfingsten: Nun komm du Geist des Lebens!

Die Ricklinger Kantorei wird den Festgottesdienst am Pfingstsonntag musikalisch mitgestalten. Roland Baumgarte wird die Kantorei leiten und sein Cello zum Klingen bringen, sodass etwas von dem lebendigen Geist Gottes in diesem Gottesdienst auch auf uns überspringt.
So., 24.5.2015, 10.00 Uhr Michaeliskirche

Und hier noch ein Termin zum Vormerken

Am 21. Juni 2015 wird unser neu saniertes Gemeindehaus um 10.00 Uhr mit einem Gottesdienst und anschließendem Gemeindefest eingeweiht.

Aktuell vom 13. März 2015

Passionsandachten in der Edelhofkapelle

Auch in diesem Jahr laden die Bonhoeffer, St. Thomas und Michaelis Gemeinde wieder zu gemeinsamen Passsionsandachten in die Edelhofkapelle ein - eine Gelegenheit, einmal mitten in der Woche für eine halbe Stunde zur Ruhe zu kommen. Menschen am Kreuzweg soll in diesem Jahr das Thema sein. Menschen, die sich Jesus in den Weg stellten, versuchten ihm nachzufolgen, sich abwandten, ihm beistanden. Sie alle sind Jesus auf seinem Weg begegnet und wir wollen sie genauer betrachten, versuchen uns in sie hinein zu versetzen.

Die Andachten finden jeweils mittwochs um 18.00 Uhr in der Edelhofkapelle statt: 18./25.3.2015

Gespräche am Kirchturm: Ruth ein biblisches Buch neu entdecken

Das biblische Buch Ruth ist - neben Esther - das einzige , das den Namen einer Frau im Titel trägt. Die Erzählung kann auf verschiedene Weise befragt und gedeutet werden. Sie kann als eine Geschichte von Solidarität, ja Liebe unter Frauen gelesen werden. Sie kann aber auch unter der Perspektive von Migration und Armut betrachtet werden. Um das Überleben zu sichern, muss Ruth auf dem Feld Boas Ähren lesen. Die Geschichte kann aber auch unter der Frage Erlösung gesehen werden, der individuellen von Ruth und der durch Gott verheißenen. All diesen Spuren wir der Vortrag von Prof. Dr. Ursula Rudnick nachgehen. Pastorin Ahlers wird das Gespräch moderieren. Montag, 16.3.2015, 15.00 Uhr, Michaeliskirche mit Pn. Ahlers

Senioren

Unser Hannover - 101 schöne Orte
Mittwoch, 18.3.2015, 15.00 Uhr, in der Michaeliskirche mit Pn. Ahlers

Gottesdienst mit dem Trio delectamus

Seit vielen Jahren schon spielt das Trio delectamus in unseren Gottesdiensten. Drei Musiker haben sich zusammengefunden und musizieren aus Freude an der Musik. Im Alltag gehen sie ihren unterschiedlichen Berufen nach. Es ist schön für unsere Gemeinde, dass sie auch in diesem Jahr wieder in mehreren Gottesdiensten in der Michaelis Kirche zu hören sein werden. So auch am
Sonntag, 29.3.2015, 10.00 Uhr, Michaeliskirche

Gründonnerstag Tischabendmahl in Michaelis

Judas - Verräter, Verratener, Opfer, Täter, Spielball der Mächte ... oder brauchte Gott den Verräter?
Judas, die wohl umstrittenste Person des Neuen Testamentes, wird uns bei unserem Tischabendmahl am Gründonnerstag beschäftigen. Im Rahmen des Tischabendmahles laden wir Sie auch zu einem einfachen Abendessen ein.
Donnerstag, 2.4.2015, 19.00 Uhr, Michaeliskirche

Weitere Gottesdienste in der Osterzeit

15. Januar 2015

Die Geschichte der Michaeliskirche und der Edelhofkapelle

von Jürgen Walter

Die Michaeliskirche

Der 29. September 1888 war für Ricklingen ein großer Tag. Die Michaeliskirche wurde genau ein Jahr nach der Grundsteinlegung am Michaelistag feierlich eingeweiht. Endlich hatten die Ricklinger eine eigene Kirche. Die Einwohnerzahl des Dorfes hatte sich seit der Gründung der Michaelis-Kirchengemeinde im Jahr 1877 mehr als verdoppelt. 2300 Bürger wohnten 1888 im... (weiterlesen)

Die Edelhofkapellee

Die Edelhofkapelle in Ricklingen gehört zu den ältesten Kirchen Hannovers. Wie die Kreuz-, Ägidien- und Marktkirche wurde sie vermutlich in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts erbaut. Das Mauerwerk der Kapelle besteht aus Kalkbruchsteinen des Lindener Bergs, aus denen auch die... (weiterlesen)

Musikalische Gottesdienste

Am 1. Sonntag im Januar und Februar laden wir zu musikalisch besonders gestalteten Abendmahlsgottesdiensten ein. Junge Musikerinnen der Hochschule für Musik werden die Gottesdienste mitgestalten. Unser Dank gilt der Stiftung Edelhof Ricklingen, die die jungen Künstler fördert.
So. 4.1. und 1.2. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Musik für Kinder in Michaelis

Ich wünsche mir zum heiligen Christ
eine Flöte, die leicht zu spielen ist,
ne Gitarre, zu der man Lieder singt
und ne Trommel, die einfach super klingt.

Kein Problem! Das Instrument bringt der Weihnachtsmann und den Unterricht bekommt man bei Dörte Mauritz, Kirchenmusikerin und Rhythmikpädagogin in der Michaeliskirche.
Im neuen Jahr starten Blockflöten- sowie Gitarrenanfänger, und bereits am 5.1.2015 findet das Dreikönigstrommeln statt. Infos unter www.doerte-mauritz.de oder Tel. 13 12 10.

Dreikönigstrommeln für Kinder ab 1. Schuljahr

„Ich möchte auch noch mit“, sagte das Nilpferd. Das hörten Springbock und Elefant und schon liefen sie der Rennmaus nach. Es stehen original afrikanische Trommeln: Djembe, Kenkeni, Sangban, Dundun zur Verfügung.
Kosten: 17 Euro, Anmeldung erforderlich, Dörte Mauritz Tel. 13 12 10
Montag, 5. Januar 2015, 10.30 – 13 Uhr, Michaeliskirche

Orgel Plus: Trio Wesendonck

Im Januar können wir uns auf das Programm des Trio Wesendonck freuen Christine Hagemann, Monika Herrmann und Daniel Kaczmarek werden französische Musik erklingen lassen.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Frei. 16.1.2015 20.00 Uhr Michaelis Kirche

Ökumenische Bibelwoche

Auch in diesem Jahr laden die Kirchengemeinden St. Augustinus, St. Thomas und Michaelis wieder zur ökumenischen Bibelwoche ein. Am 18.1. um 17.00 Uhr beginnen wir mit einem ökumenischen Gottesdienst in der St. Thomas Gemeinde.
Es finden dann Gesprächsabende zu ausgewählten Texten aus dem Galaterbrief am